Partneři školy

Certifikáty školy


Škola získala akreditaci

Přijímací řízení

Centrum odborné přípravy

Kontakt

ŠKOLA

Tauferova střední odborná škola veterinární Kroměříž
Koperníkova 1429
767 01 Kroměříž

Telefon:
573 338 932

E-mail:

Datová schránka:
4d6mi5r

IČ: 63459086

DOMOV MLÁDEŽE

Domov mádeže Štěchovice
Štěchovice 1315
767 01 Kroměříž

Telefon:
573 036 411 - ústředna

E-mail:
dm@vetkm.cz

Language / Sprache

Spolupracujeme


70. výročí UNESCO



Centra vzdělávání



EU - peníze středním školám



Na stromě - kácení a údržba



Časopis ZPŠ




Taufer Veterinärschule in Kremsier

ist eine Schule mit einer langen Tradition und wurde im Jahr 1952 gegründet. Seit dieser Zeit bildet diese Schule Veterinärgehilfen und hochwertige Berufsspieler im Landwirtschaftsbereich und Rinderzucht aus. Entsprechend den modernen Trends können sich die Studenten in einem von drei Bereichen spezialisieren – Veterinärprevention, Zucht der exotischen Tiere, Pflege und Hygiene und Verarbeitung der Lebensmittel. Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist praktische Ausbildung in den landwirtschaftlichen Betrieben, Lebensmittel- und Verarbeitungsbetrieben, Tiergärten, Hengstdepots, Veterinärpraxis und städtischen Tierheimen.

Zukünftige Durchsetzung

Die meisten Studenten melden sich an die veterinär und pharmazeutische Universität in Brünn, an die Mendel Universität in Brünn oder an der Naturwissenschaftliche Fakultät studieren sie Ökologie, Biologie usw. Auch für die, die nicht die Universität antreten, gibt es viele Möglichkeiten, wie Arbeitskarriere anzufangen. Ausbildung und praktische Ausbildung ermögen den Absolventen in den landwirtschaflichen Betrieben und Zuchtbetrieben zuarbeiten, als Veterinärgehilfen oder Personal in Laboren. Sie können sich um Stelle Inseminationstechniker, Umweltschützer und Biotechniker bewerben. Manche arbeiten in den Ortsämten und in den staatlichen Institutionen.

Freizeit

Den Studenten stehen viele Interessenzirkel zur Verfügung. Sie können den kynologischen Zirkel, die Reitkunst und den jägermäßigen Zirkel besuchen. Hier gibt es auch Photo- und Computerzirkel. Die Sportfreunde können Fitness, Turnhälle und Spielplätze nutzen, die ein Bestandteil des Schulraums sind.

Internationale Kooperation

Die Schule beteiligt sich an den internationalen Projekten mit Frankreich (Comenius 1 – Sprachprojekt), Italien (Leonardo da Vinci – Mobilitätprojekt) und Polen (Leonardo da Vinci – Mobilitätprojekt). Auch die Kooperation mit der Partnerschule in der Slowakei ist sehr reich.

Informační systém školy

Škola na facebooku

Dokumenty ke stažení

Jídelní lístek

Sdělení absolventům

Příměstský tábor